Back to Top

DUO SOLEIL LEVANT

Die gemeinsame Leidenschaft für das Paris des Impressionismus, für die Salonmusik und für den Tango gab für die Gitarristin Sandra Wilhelms und den Querflötisten Gereon Kleinhubbert im Jahr 2012 den Anstoß für ihre musikalische Zusammenarbeit.

Benannt ist das Duo Soleil Levant in Anlehnung an das Gemälde „Soleil Levant“ (der Sonnenaufgang) des impressionistischen Malers Claude Monet.

Mit seinen wandlungsfähigen Instrumenten interpretiert das Duo Soleil Levant Werke impressionistischer Komponisten wie Maurice Ravel und Claude Debussy, die ihre subjektiven Eindrücke und Stimmungen in farbenreicher, lyrischer Musik eingefangen haben. Ein klarer Querflötenklang und die warmen, perlenden Klänge der Gitarre lassen die Musik in einem nuancenreichen, fein verwobenen Licht erscheinen.

Einen spannenden Kontrast voller Leichtigkeit und Spielfreude präsentiert das Duo Soleil Levant mit einer Auswahl von Kompositionen der Pariser Salonmusik, die sich zu Beginn des 19. Jahrhunderts in der vornehmen Pariser Gesellschaft etablierte. Konzertgitarristen wie Fernando Sor und Francesco Molino zog es nach Paris. Sie schufen ein umfangreiches Repertoire an unterhaltsamen bis virtuosen Werken voller Eleganz, darunter auch Originalkompositionen für Querflöte und Gitarre.

Sowohl Carlos Gardel als auch Astor Piazzolla schufen mit ihren Werken viel Raum für atmosphärisch dichte, ganz persönliche Tangointerpretationen des „Duo Soleil Levant“. Beide Komponisten und Interpreten hinterließen in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts in Paris ihre Spuren und wurden gleichsam von dieser Stadt geprägt. Der konzertante Tango Nuevo war geboren und inspirierte Komponisten wie den Argentinier Máximo Diego Pujol zu Werken, die direkt in Herz und Seele gehen.

Mit ansteckender Freude an Rhythmus und Bewegung widmet sich das Duo „Soleil Levant“ auch dem tanzbaren Tango von traditionell bis neo.

Im Sommer 2014 erschien ihre erste Mini-CD „Impressions de Paris et de l´Amerique du Sud“.

Das Duo Soleil Levant bereichert mit seinen Programmen sowohl Kammermusikreihen als auch Einzel– und Kirchenkonzerte. Es bietet darüber hinaus den passenden musikalischen Rahmen für Ausstellungseröffnungen, Empfänge und Festakte und trägt gerne dazu bei, dass private Anlässe zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Dabei unternimmt das Duo Soleil Levant natürlich auch musikalische Ausflüge in andere klassische Epochen und spielt Arrangements der Pop- und Rockmusik für Freunde der Acoustic Music.

 

 

 

http://www.duosoleillevant.de

http://www.facebook.com/DuoSoleilLevant

Foto: Volker Beushausen